Schnellkontakt: 07042 / 9304 - 0
Kontakt ____________________________ Diakonische Bezirksstelle an der Enz Heilbronner Str. 19 71665 Vaihingen/Enz Telefon: 07042 9304 0 Telefax: 07042 9304 13 E-Mail: info(at)diakonie-vaihingen.de
Kurberatung Überforderung durch Beruf und Familie, zusätzliche Belastungen als Alleinerziehende/r, schwere gesundheitliche und soziale Probleme, Schwierigkeiten mit Kindern und Partnern? Durch Mütter-Kuren, Mutter/Vater-Kind-Kuren wird Ihnen bei gesundheitlichen Störungen und persönlichen Problemen eine Hilfestellung angeboten. Der Weg zur Kur: Wenn Sie eine Kur beantragen möchten, sprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt, ob er eine Kurmaßnahme unterstützt und befürwortet. Nehmen Sie dann telefonisch Kontakt mit uns auf. In einem persönlichen Gespräch in unserer Diakonischen Bezirksstelle klären wir mit Ihnen gemeinsam alle weiteren Schritte auf dem Weg zu Ihrer Kur: Wir informieren Sie, was Sie in einer Kur erwartet Wir händigen Ihnen die nötigen Attestformulare aus Wir suchen für Sie ein passendes Haus zur Behandlung Ihrer Krankheiten Wir beantragen für Sie einen Kurplatz bei unseren Kurträgern (Wir arbeiten mit dem Müttergenesungswerk und dem Deutschen Arbeitskreis für Familienhilfe e.V., Kirchzarten zusammen) Wir stellen in Ihrem Auftrag einen Antrag auf Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse. Falls die Krankenkasse Ihren Kurantrag ablehnt, unterstützen wir sie beim Widerspruch
Diakonische Bezirksstelle Vaihingen/Enz
Termine nach Vereinbarung. Michaela Siems (Kurberatung, Verwaltung), Tel. 07042 9304-30, siems(at)diakonie-vaihingen.de